Kinder wachsen heute mit Smartphones, Laptops und Computerspielen auf, meist ohne zu verstehen wie die Dinge gebaut wurden und was dahinter steckt. Deshalb bleiben sie oft nur unkreative Nutzer und sind abhängig von Spezialisten und vorgegebenen Baukästen.

Im erfindergarden helfen wir den Kindern mit unseren Workshops über die Anfangsfrustation hinweg. Wir zeigen ihnen anhand von interessanten Projekten spielerisch den Umgang mit den Werkzeugen des 21. Jahrhunderts. Sie sollen einen eigenen Baukasten aufbauen und ihrer Kreativität freien Lauf  lassen können und ihre eigene Welt erfinden. Es soll auch mal etwas riskiert werden und Fehler gemacht werden. Nur so denken wir können sich die Kindern zu originellen Menschen entwickeln ohne auf Anweisungen angewiesen zu sein. Unsere aktuelle Themen sind Minecraft Hacking, Roboter, Raspberry Pi, 3D Druck und Dronen.

Seit August 2016 haben wir ein eigenes lab in Untergiesing in München eröffnet. Es solle eine Mischung aus Fab Lab, Hackerspace und Spielplatz werden. Aktuell sind wir ausgestattet mit 3D Druckern, einem Vinyl Cutter, einer Prezisionsfräse für Leiterplatten und jede Menge Raspberry Pi Laptops und Elektronikkomponenten. Seit Januar haben wir auch einen Lasercutter sowie einen große CNC Fräse im lab. Für einen Überblick über unsere Maschinen besuche unsere Maschinenseiten.

Wir, die großen Kinder, sind Entwickler (Joseph) und Künstler (Andreas) und eine wachsense Community von Freunden des erfindergardens. Wir wollen nicht auf unserem Wissen sitzen bleiben, sondern freuen uns, es an die Kinder und Jugendlichen weiterzugeben. Wir sind keine Lehrer, sondern Mitschüler. Wir lernen von den Kindern ebenso viel, wie wir ihnen beibringen.

In 2017 planen wir den erfindergarden als gemeinnützige Organisation aufzubauen.


Fab Lab 

Wir sind eines von über 1000 auf fablabs.io gelisteter Fab Labs und das zweite Fab Lab in München. Wir sind aktiv im internationalen Fab Lab Netzwerk, folgend  der FabCharter und bieten auch als Fabacademy Node die fabacademy. Die Fabacademy ist das Ausbildungsprogramm der Fab Labs, unterrichtet vom Initiator der Fab Lab Bewegung Neil Gershenfield. Besuche unsere Fabacademy Landingpage für mehr Infos dazu.

Wir pflegen den regen Austausch mit andereren Labs aus dem Netzwerk, wie etwas mit dem Fablab Berlin, Fablab Barcelona und dem Fablab Kamp-Linfort und freuen uns immer auf Besuch von andere labs. Schreib uns und wir tun unser Bestes, dich in München willkommen zu heißen.


Mitmachen

Erfinderabend

Gr0ße Kinder sind sehr herzlich eingeladen uns jeden Mittwoch Abend am Erfinderabend kennen zu lernen. Die Termine findest du auf unserer Facebook Veranstaltungsseite oder auch auf Meetup und Eventbrite. Beim Erfinderabend erklären wir dir genau was hinter dem erfindergarden steckt und was ein Fab Lab ist. Schaue dir einfach mal an wer wir sind und welche Geräte wir haben.

Workshops

Unsere aktuelle Kinder und Erwachsenen Workshops findest Du unter Workshops. Neben unserem lab in München geben wir auch regelmäßig Workshops in anderen Städten wie Wien, Berlin, Hamburg und Zürich.

Mitgliedschaft

Wenn du gerne Mitglied werden willst komme öfters an unseren offenen Abenden und lerne andere aus unserer Community kennen, bringe dich ein und erfinde etwas. Mitgliedschaft erfolgt auf Einladung und wir erwarten, dass du dich im erfindergarden einbringst und auch mal bei einem Kinderworkshop hilfst.

Freunde des erfindegardens

Ist eine Mitglieschaft zu viel Commitment für dich?  Du schätzt aber unsere Arbeit mit den Kinder und Jugendlichen und glaubst an das Konzept des erfingarden, dann supporte uns mit einem kleinen monatlichen Betrag. Mehr dazu hier.

Newsletter

Willst du über uns und unsere Veranstaltungen & Workshops informiert werden:
trag dich in unseren Newsletter ein!


Kontakt

E-Mail an Andreas und Joseph unter play@erfindergarden.de oder Whatsapp: +4915124122746